Beruf oder Berufung?

Lerne Kinderkrankenpfleger. Das ist ein schöner Beruf. Ist es wirklich nur ein Beruf, oder sogar eine Berufung? Ist es normal, sich früh aus dem Bett zu quälen, oder spät nach Hause zu kommen? Zu arbeiten wenn alle sozialen Kontakte frei haben und im Umkehrschluss frei zu haben, wenn Alle arbeiten? Nachts, Feiertags, am Wochenende.

Doch in dieser Situation sind viele. Ich inkludiere jeden Beruf, der sich in irgendeiner Art und Weise, medizinische oder therapeutisch, für Menschen einsetzt. Außer Heilpraktiker, Verfechter der Homöopathie und sonstige Scharlatane, die Vertrauen von Menschen ausnutzen und das schamlos. Da positioniere ich mich ganz klar!

So bin ich also irgendwann auf einer kinderonkologischen Station gelandet. „Kinder und Krebs, wie furchtbar. Das könnte ich nicht.“ Diese und ähnliche Aussagen höre ich oft. Ich nehme das auch keinem übel. Manchmal kann ich es selbst nicht gut. Aber ich mache es, weil ich es kann. Weil ich damit zurechtkomme, seelisch und körperlich…noch. Jeder muss für sich entscheiden, wann ihm etwas zuviel wird oder zu sehr belastet. Wann dies bei mir eintritt, weiß ich nicht.

Vielleicht hilft es ja, den ein oder anderen Gedanken zu teilen. Zu beschreiben, was mir, an manchmal ganz normalen Situationen, einen Kloß in den Hals treibt. Mir geht es hierbei nicht darum,  spektakuläre Tätigkeitsberichte zu schreiben. Ich möchte einen Einblick gewähren und aufzeigen wie froh jeder sein kann, der gesund ist.

Eins habe ich gelernt: Gesundheit ist nicht selbstverständlich und innerhalb weniger Sekunden kann sich alles Gewohnte ändern.

Danke, euer @Chemokasper

Werbeanzeigen

Veröffentlicht von

Chemokasper

Pfleger auf einer Kinderonkologie. Rennrad und MTB. Berge. Apollonstudent. Einblickgeber.

2 Gedanken zu „Beruf oder Berufung?“

  1. Oh…was für bewegende Worte. Da erinnere ich mich an mein Medizinstudium und an die damit verbundene erste Famulatur auf der Hämatoonkologie. Soviel habe ich auf menschlicher und fachlicher Ebene nie wieder gelernt. Danke an alle Kollegen, ob Arzt, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Servicekraft, für den tollen Job, den ihr leistet!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s